Mittwoch, 26. November 2014

BERLINER UMSCHAU
POLITIK   BERLIN   WIRTSCHAFT   SPORT   PANORAMA   REISE   LITERATUR & FILM   IMPRESSUM   ARCHIV
 

Merkel erneuert Kritik an Russlands Ukraine-Politik


Ukrainische Flagge / Foto: über dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre Kritik an Moskaus Politik in der Ukraine-Krise erneuert. Nichts rechtfertige die Annexion der Krim durch Russland, so Merkel am Mittwoch bei der Generaldebatte im Bundestag. Auch die direkte oder indirekte Beteiligung Russlands an den Kämpfen um die ostukrainischen Regionen Donezk und Lugansk sei nicht zu rechtfertigen. [Weiter...]

Merkel erneuert Kritik an Russlands Ukraine-Politik

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre Kritik an Moskaus Politik in der Ukraine-Krise erneuert. Nichts rechtfertige die Annexion der Krim durch Russland, so Merkel am Mittwoch bei der Generaldebatte im Bundestag. Auch die direkte oder indirekte Beteiligung Russlands an den Kämpfen um die ostukrainischen Regionen Donezk und Lugansk sei nicht zu rechtfertigen. [Weiter...]


Foto: über dts Nachrichtenagentur

Merkel verteidigt Haushaltsentwurf für 2015

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Haushaltsentwurf der Regierung für das kommende Jahr verteidigt. Dass Deutschland erstmals seit 46 Jahren ohne neue Schulden im Haushalt auskomme, sei gerade angesichts der geopolitischen Lage eine besondere Leistung, so Merkel am Mittwoch in der Generaldebatte des Bundestages. Deutschland werde damit zu einem Garanten für Verlässlichkeit und Stabilität in Europa. [Weiter...]

Arbeitgeber rechnen mit Flughafen-Streiks im Januar

Im Tarifstreit um höhere Löhne für die Sicherheitsbediensteten in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Niedersachsen und Hamburg befürchten die Arbeitgeber Streiks an den Flughäfen. Nach Angaben von Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer beim Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW), befinden sich die Verhandlungen "an einem kritischen Punkt": "Mit Blick auf das Auslaufen der Friedenspflicht Ende Dezember rechnen wir leider damit, dass Verdi dann zu Streiks des Sicherheitspersonals an den Flughäfen aufrufen wird", sagte Olschok der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Ob wir dem nachkommen, liegt in der Hand des Arbeitgebers", sagte Günter Isemeyer, Sprecher von Verdi NRW, der Zeitung. [Weiter...]


Foto: über dts Nachrichtenagentur

Egon Bahr verteidigt Teilnahme an umstrittener Konferenz

Der SPD-Politiker Egon Bahr hat seine Teilnahme an einer umstrittenen Konferenz in Berlin verteidigt, auf der auch Wladimir Jakunin, Vertrauter des russischen Präsidenten Wladimir Putin, gesprochen hatte. Er habe Jakunin kennenlernen wollen, sagte Bahr der "Berliner Zeitung". Dies entspreche dem Kurs von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), den Draht nach Moskau nicht abreißen zu lassen. [Weiter...]

Politik Inland

Gentechnik-Experte: GroKo muss sich für Genpflanzen-Verbot einsetzen
Neuer Präsident will Rumänien fest an den Westen binden

Bericht: Hunderte Nacharbeiten am A400M

SPD: GroKo wird sich schnell auf rezeptfreie "Pille danach" einigen

Weltpolitik

Ägypten öffnet Grenzübergang zum Gazastreifen
Juncker stellt Investitionsprogramm für europäische Wirtschaft vor

Paris schiebt "Mistral"-Lieferung an Russland weiter auf

Papst: Das Mittelmeer darf nicht zum Massengrab werden

 

Berlin

Traditionell, trendy, nachhaltig – Weihnachtsmärkte in Berlin

Hofreiter hält Berliner Großflughafen für Dauer-Sanierungsfall

Bericht: Flughafen BER fordert von Planern mehr Schadensersatz als bekannt

Berlin: Mann nach Streit getötet

Brandenburg

Brandenburg: Woidke zum Ministerpräsidenten gewählt

Pyro Games 2014 – Das Duell der Feuerwerker geht weiter

Brandenburger Landesregierung beschließt neuen Tagebau Welzow Süd II: Weiterer Widerstand von Betroffenen angekündigt

BER: Woidke sauer auf Berlin

 

Wirtschaft

DAX schließt mit leichten Gewinnen
Zahl der Studierenden im Wintersemester auf Rekordhoch

Importpreise im Oktober um 1,2 Prozent gesunken

Stabilitätsrat einigt sich auf gemeinsame Finanzplanung bis 2018

Multimedia

Adobe schließt Sicherheitslücke im Flash Player
Aktie von Modeversender Zalando erstmals über Ausgabekurs

Aktie von Modeversender Zalando erstmals über Ausgabekurs

Umfrage: Mehrheit sieht mehr Chancen als Risiken in Digitalisierung

 

Sport

BVB-Krise: Bernd Schuster sieht Jürgen Klopp in der Verantwortung

Champions League: Bayern verlieren gegen ManCity 2:3

Huub Stevens wird neuer Cheftrainer des VfB Stuttgart

2. Bundesliga: Düsseldorf und Fürth trennen sich 3:3

Panorama

Allzeithoch bei Studienanfängern in der Informatik

Syrien: Mindestens 95 Tote bei Luftangriffen auf IS-Hochburg

Servicefreundlichste Hotline

Demonstrationen gegen Polizeigewalt in zahlreichen US-Städten

 

Tatort Berlin

 
Kreuze der Mauertoten sind wieder zurück (Berlin)
 
Prügelopfer vom Bahnhof Grünbergallee gestorben (Berlin)
 
Autobrandstifter zündeten auch Spreepark an (Berlin)
 
Motorradfahrer tödlich verunglückt – (Berlin)

 

 

 

Newsticker

17:59Neuer Präsident will Rumänien fest an den Westen binden
17:38DAX schließt mit leichten Gewinnen
17:22Bericht: Hunderte Nacharbeiten am A400M
16:58Gentechnik-Experte: GroKo muss sich für Genpflanzen-Verbot einsetzen
16:35Bundes-Linke warnt CDU in Thüringen vor Annäherung an AfD
16:20SPD: GroKo wird sich schnell auf rezeptfreie "Pille danach" einigen
15:50NRW: 77-Jähriger erschießt Seniorenheim-Mitbewohner nach Streit
15:30Allzeithoch bei Studienanfängern in der Informatik
14:45Adobe schließt Sicherheitslücke im Flash Player
14:31Röttgen mahnt im Ukraine-Konflikt Besonnenheit an
14:14Aktie von Modeversender Zalando erstmals über Ausgabekurs
14:14Aktie von Modeversender Zalando erstmals über Ausgabekurs
13:27Ägypten öffnet Grenzübergang zum Gazastreifen
12:39Vogelgrippe: Friedrich-Loeffler-Institut empfiehlt Stallpflicht
12:30DAX am Mittag mit Gewinnen

Wetter: Im Westen und Südwesten etwas Regen, sonst meist zäher Nebel

Am Mittwoch fällt im Westen und Südwesten bei starker Bewölkung etwas Regen. Ansonsten hält sich vor allem in den Flusstälern Süddeutschlands und im Osten zäher Nebel und Hochnebel. An den Nordrändern der Mittelgebirge lichtet sich die hochnebelartige Bewölkung vorübergehend und die Sonne setzt sich hier und da durch. [Weiter...]

Graphik: Deutscher Wetterdienst

Börse

Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Main am Mittwoch mit leichten Kursgewinnen beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde das Börsenbarometer mit 9.915,56 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,55 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. [Weiter...]


Graphik: boerse-frankfurt.de, über dts Nachrichtenagentur

Meistgelesene Nachrichten

Merkel erneuert Kritik an Russlands Ukraine-Politik
Dow Jones schließt kaum verändert
Umfrage: SPD und Linke legen in Wählergunst zu
Stabilitätsrat einigt sich auf gemeinsame Finanzplanung bis 2018
Egon Bahr verteidigt Teilnahme an umstrittener Konferenz
DAX startet mit Gewinnen
Champions League: Bayern verlieren gegen ManCity 2:3
Merkel: Wirtschaftssanktionen gegen Moskau weiter nötig
Wagenknecht wirft Koalition "wirtschaftspolitische Ignoranz" vor
DAX am Mittag mit Gewinnen

Promis & Stars


Thomas D. plädiert für Legalisierung von Cannabis

Oliver Wnuk kauft Weihnachtsgeschenke schon im Oktober
 

Katy Perry singt beim Super Bowl

Amanda Lear und Jean Paul Gaultier in "The Wyld"
 

Jonathan Franzen hat eine Leidenschaft für deutsche Literatur

Ildikó von Kürthy hat kein Interesse an Frauenromanen

Regional

 
THÜRINGEN
Bundes-Linke warnt CDU in Thüringen vor Annäherung an AfD (Berlin)
 
NORDRHEIN-WESTFALEN
NRW: 77-Jähriger erschießt Seniorenheim-Mitbewohner nach Streit (Hamm)
 
NORDRHEIN-WESTFALEN
Vogelgrippe: Friedrich-Loeffler-Institut empfiehlt Stallpflicht (Greifswald)
 
NORDRHEIN-WESTFALEN
NRW: 58-Jähriger stirbt bei Brand (Gummersbach)

Reise


Bericht: Urlaubsjahr 2014 erfüllt Branchenerwartungen kaum

"Komm einmal dahin, wo alles begann"
 

Tourismus: Vier Prozent mehr Übernachtungen im September

Merkel: Berlin ist ein Symbol für die Vereinigung Europas
 

TUI bietet ab Dezember eigenen Mobilfunk-Urlaubstarif

London warnt alle britischen Reisenden vor möglichen Terroranschlägen

Literatur & Film


Gericht: Biograf darf Großteil von Kohl-Zitaten nicht mehr verwenden

"Mamma Mia"- Abbamania im Theater des Westens
 

Bundesregierung will unabhängigen Buchhandlungen den Rücken stärken

Helmut Kohl zeigt sich auf Frankfurter Buchmesse
 

Steinmeier eröffnet Frankfurter Buchmesse

Kulturstaatsministerin will stationärem Buchhandel helfen

  Software: © dts Newsportal 1.5 by dts Nachrichtenagentur